Neues Projekt des FAO: Leseräume Oberstenfeld

Flyer2_final

Leseräume Oberstenfeld

Gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg und der Bücherei Oberstenfeld führt der Freundeskreis Asyl das Projekt ‘Leseräume Oberstenfeld’ durch. Hierbei werden jeweils 12 Kinder mit und ohne Fluchterfahrung an besonderen Orten der Gemeinde lesen und ihre Erlebnisse medial festhalten.

Wir freuen uns auf spannende Ergebnisse und wünschen allen Teilnehmenden viel Spaß!

Weitere Informationen bei Jan Boelmann (boelmann@fa-oberstenfeld.de) und unter: http://lesob.janboelmann.de

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.